Samstag, 10. September 2011

Bikepolo-Weltmeisterschaften 2011 in Seattle


Wer das ganze etwas verfolgen möchte...
Hier alle Spiele und Ergebnisse: http://hardcourtpodium.com/follow/worlds
Live-Stream: http://www.ustream.tv/channel/whbpc2011 (inzwischen Off-Air)

update 12.09.
WHBPC Finale:
Crazy Canucks - Call Me Daddy 5:4

Das komplette Spiel: http://vimeo.com/28973794
Die Crazy Canucks (Rory/Chris/Alex aus Vancouver) gewinnen die Worldhardcourtbikepolochampionships2011 gegen Call Me Daddy (Polo/William/Greg aus Paris, Grenoble und Toulouse) mit 5:4.
Rory mit dem entscheidenden Tor in der Verlängerung. http://vimeo.com/28920823Link

Ergebisse:
1. Crazy Canucks ( Rory/Chris/Alex, Canada), 2. Call Me Daddy (Polo/William/Greg, Frankreich), 3. The Guardians (Seabass/Julian/Dustin USA), 4. Iron Ponies (Quentin/Johan/Clement, Schweiz). 5. L'Equipe (Manuel/Mario/Lukas, Schweiz). 6. The Beaver Boys ( Kremin/Brian/Joe USA), ... 9. Synthese (Moritz/Anna/David, Frankfurt), ... 25. Monkey Punch (Flo/Adam/Max, B, H, KA).
Nicht für die Fiinalrunde qualifiziert: Rakete (Marc/Oli/Morgan, Berlin).

Kommentare:

  1. Monkey punch beat Beaver Boys 5-1 last night. allez allez

    AntwortenLöschen
  2. http://velopolo-cologne.blogspot.com/p/news.html

    AntwortenLöschen